Die Suche ergab 93 Treffer

Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Liebe Irmgard, meinen alten Schlappen habe ich zuvor ins Pilzforum.eu eingestellt, mit folgender Einleitung 'n Abend, ~ein Pilz ist kein Pilz, junge Exemplare lässt man reifen und alte Schlappen stellt man mit der Bitte um Bestimmung ins Forum ein~ uralte Pilzlerweisheit. Den Spruch von Prof. Moser ...

Bitte um Bestimmungshilfe

'n Abend könnt ihr mir bei diesem Fund auf die Sprünge helfen? Fundort: Mischwald Substrat: Laubgehölz, bemoost Hut: ca. 10 mm, braungrau Lamellen: heller als die Schneide, engstehend Stiel: weiß, 20 x 1 mm Sporen: 6,5 -7,5 x 4,5 -5 mµ Leider war ich nur mitm Händy unterwegs, K640_20200720_143051 - ...

Re: Juli-Pilze

Servus Gernot, manchmal klopfe ich deine Funde ab, ob wir die in Kärnten auch haben ;.) Helvella pithyophila zB, unter diesen Namen ist die Lorchel in der mikodat.austria.net nicht enthalten. Über die 123 Pilze ist man geteilter Meinung, bei aktuellen Benennung liegt Wolfgang aber meistens richtig, ...

Re: Juni-Pilze

Servus Gernot, hast du die Pilze im Nachschub bei euch in der Steiermark gefunden? Trichoderma parmastoi ist bisher in Ö. nicht oft kartiert. Und weil ich mir darunter nix vorstellen konnte, habe ich gegooglt, https://www.pilzfreun.de/wp-content/uploads/2011/07/August-2011-Hypogrea-parmastoi.pdf Hab...

Re: Ganoderma lucidum

Servus Gerry,

eine triviale Frage hab' ich noch, die brennt mir schon lange unter den Fingernägeln. Enthält ein auf Substrat gezüchteter Pilz die gleichen 'Wirkstoffe' wie ein Wildpilz? Tomaten, frisch vom Schrebergarten, schmecken ja auch anders, als die holländischen, zB.

LG
Peter

Re: Sarcoscypha jurana

Servus Gernot, pfoaaaah ... S. jurana ist erst der zweite Fund für die Steiermark, nach dreizehn Jahren, pfoaaaaaaaah ... alle drei Arten an einem Tag anzutreffen ist ein echter Hammer ...... hammergeil halt ;.) Den Sporen meiner Funde allein traue ich nicht übern Weg, eingedellt mit zwei Öltröpfche...

Zur erweiterten Suche