Die Suche ergab 121 Treffer

Re: Conocybe ochrostriata

Lieber Gernot und Thomas, die Art ist tatsächlich in der Farbe variabel, das ist auch aus den diversen Aufnahmen von Toni ersichtlich. Als Ergänzung daher noch ein Fund mit düsterer Färbung (Conocybe_ochrostriata_HS2519_S2519_Stranzendorf_1994-04-20_Hausknecht): Conocybe_ochrostriata_HS2519_S2519_St...

Re: Holec et al. (2019): Tricholomopsis badinensis sp. nov. and T. sulphureoides

LIeber Christoph, Gernot und Herbert, komme erst jetzt dazu, auf euer tolles Angebot einzugehen. Die beiden von Gernot hat er mir inzwischen schon gebracht, und ja, Herbert, sehr gerne nehme ich den Beleg aus dem Kärntner Landesmuseum dazu. Bitte schicken. Christoph, es ist für mich überhaupt kein P...

Re: Aporhytisma urticae - Massenpilz, der aber extrem unterkartiert ist

Lieber Christoph, danke fürs Vorstellen. Habe die Art zusammen mit Hermann schon etliche male gefunden. Aber man muss genau schauen, nicht alles, was bei der Brennnessel schwarz ist, ist sie auch, vor allem im trockeneren Osten ist sie nicht so häufig. Was Ascomyceten und mitospore Formen betrifft, ...

Re: Hysteropatella prostii

Lieber Christoph, der Pötsch & Schiedermayr ist eine Fundgrube, nicht nur für Hysteropoatella prostii, die noch auf Auswertung wartet, daher findet man da in der Ö-DB noch nichts, ist aber auf der to-do-list. Poetsch, J.S.; Schiedermayr, K.B. 1872. Systematische Aufzählung der im Erzherzogthume Öste...

Re: Tulostoma sp.

Lieber Stefan, freut mich, dich hier in unserem Forum zu finden, du bist ja auch daran beteiligt, dass es dieses Forum überhaupt gibt (danke für deine Unterstützung in der Phase des Ausbrütens). Und super, dass Du deinen Stielbovistfund so genau analysiert hast! Danke auch an dich, Christoph, für de...

Re: Baumpilze im Wienerwald

Servus Lorin, fein, dass Du da bist. Nummer 4 ist wohl eine alte Trametopsis cervina, die ist hier häufiger als Cerrena unicolor und stark im Zunehmen. Die kleinen braunen Pustel sind ein Hypoxylon, welches geht so nicht genauer. Die Pilze sind alle überwintert und daher nicht mehr soo typisch. LG I...

Re: Holec et al. (2019): Tricholomopsis badinensis sp. nov. and T. sulphureoides

Lieber Gernot und Christoph, sehr gut, dass ihr auf diesen Artikel aufmerksam macht. Bei mir macht jetzt im Sommersemester ein Student eine kleine Arbeit über Tricholomopsis mit Sequenzieren, da kommt das gerade recht. Falls ihr interessante Belege habt, die wir da dazunehmen können, das wär fein. L...

Re: Kleinpilze

Lieber Gernot,
eine hübsche Ausbeute der besonders im Mikroskop sehr vielfältigen kleinen "Winterpilze". Hier geht es schon wieder los mit größeren: Sarcoscypha im Hortus Botanicus Vindobonensis.
LG
Irmgard

Zur erweiterten Suche